EN DE TR mm Promotion @ Facebook
05.03.2019
08.08.2018
20.06.2018
18.04.2017
26.01.2015
30.09.2014
04.06.2014
12.05.2014
22.11.2013
14.08.2013
25.06.2013
10.05.2013
09.02.2013
19.12.2009
30.11.2007
20.05.2007
23.10.2005

„Smart Home“-Doppelausschub für Verband Schweizerische Elektro-Installationsfirmen (VSEI)

Die Mitglieder des „Verband Schweizerische Elektro-Installationsfirmen (VSEI)“ stehen für Qualitätsarbeit auf höchstem Niveau. Und wenn sie ihre Fähigkeiten präsentieren, dann nur in einem Umfeld, welches den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Um auf die zahlreichen Möglichkeiten aufmerksam zu machen, die die neue Technik in den sogenannten „Smart Homes“ mit sich bringen, setzt der Verband nun auf ein ebensolches – und zwar auf ein mobiles. Denn statt alle Interessierten zu einem Haus einzuladen, kommen unter anderem eine intelligente Haustechnik-Steuerung mit vernetzter Küche, ein eigenes Sicherheits- und Energiemanagement, eine Ladestation für E-Mobile samt Photovoltaik-Anlage mit Speicherbatterie und Wärmepumpe einfach zu den Menschen. Möglich wird dies durch einen „Doppelausschub-Auflieger“ der einen kompletten Überblick darüber bietet, was aktuell im „intelligenten“ Wohnbau eingeplant werden kann. Das fängt schon an der Haustür an. Der Zugang wird hier nicht über ein Schloss samt Schlüssel, sondern über einen Fingerabdruck-Scanner geregelt.

Der Clou des VSEI-Trailers: Die neuen Möglichkeiten werden auf 50 Quadratmetern Showroom und 30 Quadratmetern Dachterrasse erlebbar, die der Auflieger im aufgebauten Zustand bietet. Primäres Ziel der „VSEI-Tour 2017“ ist die Nachwuchsgewinnung und Aufklärung über den eigenen Berufsstand. Denn viele junge Leute haben ein völlig falsches Bild des Berufes und sind der Ansicht, dass das Tagwerk eines Elektrikers hauptsächlich darin besteht, Steckdosen zu verlegen. Das Gespann aus Truck und Auflieger soll helfen, dieses Vorurteil positiv zu korrigieren. Dazu werden rund 200 Oberschulen in der ganzen Schweiz besucht. Schülerinnen und Schüler haben vor Ort – und mit Hilfe von iPad und Smartphone – die Möglichkeit, die „neue Smart Home Welt“ zu steuern und zu erleben. Darüber hinaus ist geplant, das Fahrzeug auf Messen und VSEI-Verbandstreffen einzusetzen.