EN DE TR mm Promotion @ Facebook

mobiler Messestand

Die Präsenz auf den Leitmessen der Industrie und vor allem auch die Art der Präsentation des jeweiligen Unternehmens können wichtige Wegbereiter sein für das kommende Geschäftsjahr. Das Design von Messeständen ist hier immer mehr in den Fokus gerückt, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Der Messestand als Aushängeschild des Unternehmens transportier auch immer die Corporate Identity und die Unternehmens-Philosophie. Modernes, individuelles Design und die sinnvolle Nutzung des Messebudgets sind hier für jedes Unternehmen die Zielsetzung. Der mobile Messestand bietet speziell in diesen Bereichen enormes Potential. Nicht nur hebt er sich optisch von klassischen Messeständen enorm ab, sondern auch in seiner Nutzung. Auf der Messe selbst können mobile Bauten sowohl in den Messehallen als auch Outdoor, beispielhaft direkt vor dem Eingang, eingesetzt werden. Darüber hinaus ist die Nutzung des Standes nicht auf die Messe selbst beschränkt. Die Mobilität gibt den Firmen die Möglichkeit vor und nach den Messen Kunden direkt anzufahren. Dies können besonders wichtige Kontakte sein, mit denen vertiefte Gespräche geführt werden, oder auch Kunden, die nicht zur Messe kommen konnten. Der mobile Messestand, beispielhaft in Form eines Showtrucks, fährt direkt zur Zielgruppe und bietet vor Ort die Option der konkurrenzlosen Präsentation im Original Messestand.

Intelligente Systeme im Innenraum des mobilen Messestandes erlauben einen schnellen und unkomplizierten Aufbau. Im Ein-Mann-Betrieb ist der individuelle Messestand meist in unter einer Stunde voll einsatzbereit. Produkte und Displays werden vorab fix platziert und müssen vor Ort nicht neu zusammengestellt werden. Lediglich Zubehör, Theken und andere Möbel müssen final ausgerichtet werden. Diese modulare Bauweise ermöglicht flexible Einsätze sowohl auf der Messe als auch bei den Kunden vor Ort. Der Abbau erfolgt eben so schnell und unkompliziert. Die Anzahl der Kontakte, die mit dem Messestand erreicht werden, lässt sich so deutlich erhöhen und steigert die Rentabilität des Messestandes enorm. Die Betreuung des mobilen Messestandes erfolgt hauptverantwortlich über den Truck Manager, der auch für den Auf- und Abbau zuständig ist.

Die zahlreichen Vorteile von mobilen Messeständen werden immer mehr Unternehmen bewusst und die weitere Nutzung wird stetig ausgebaut mit kreativen Ansätzen. So kommen die mobilen Einheiten im Anschluss an Messen auch oft mit nur kleinen Umbauten als Pop-up Stores zum Einsatz und erhalten damit einen weiteren Einsatzzweck. Auch die Einbindng eines mobilen Messestandes in eine Roadshow ist sehr populär. Die Splittung der Budgets von Messen und Live Aktivierung ist ein Trend der auf dem Markt deutlich erkennbar ist.